Drei Tage lang konnten die Besucher des Illustrations-Festivals die Arbeiten sehen, Gespräche führen und an den Workshops teilnehmen.